Leistungen

Unsere Möglichkeiten Euch und Ihnen zu helfen:

Durch das Zusammenwirken der spezialisierten Fachbereiche Diabetologie, Endokrinologie, Gastroenterologie und Neonatologie können Gedeihstörungen, komplexe Erkrankungen der Hormondrüsen, AGS, Wachstumsstörungen, chronische Entzündungen des Darms, der Leber, der Schilddrüse oder anderer Organe, Autoimmunerkrankungen und Stoffwechselprobleme vollständig untersucht und betreut werden.

Kinder- und Jugendheilkunde

Als Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin kümmern wir uns um eure Sorgen und Nöte, körperlichen Beschwerden und Erkrankungen. Wir möchten, dass ihr euch bei uns wohl fühlt. Wir versuchen, eine entspannte, freundliche und motivierende Atmosphäre zu schaffen.

Dabei versorgen wir nahezu den gesamten Bereich der Kinder- und Jugendmedizin.

Unsere Leistungen für euch
  • Vorsorgeuntersuchungen, U1-U11, J1, J2
  • Augenscreening
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Impfungen (alle von der STIKO empfohlenen Impfungen, inklusive HPV, Meningokokken-B, Reiseimpfungen)
  • Ultraschalldiagnostik (Kopf/Gehirn, Schilddrüse, Lymphknoten, Weichteile, Bewegungsapparat, Hüftsono, spezialisierte Sonographie der ableitenden Harnwege, Bauchorgane mit Blutgefäßen und differenziertem Darmschall)
  • Asthma und Neurodermitis (Allergiediagnostik, Lungenfunktion, Prick-Test)
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Atemtest (Nahrungsmittelunverträglichkeit Fructose, Laktose, Sorbit)
  • Chronische Erkrankungen
  • Erkrankungen mit Einschränkungen der Motorik, Beweglichkeit, Wahrnehmung u.a.m.
  • sowie die in den speziellen Fachbereichen aufgeführten Untersuchungen.

Neonatologie

Der Neonatologe erkennt und behandelt Erkrankungen und Störungen, die ihren Ursprung in der Schwangerschaft, während der Geburt oder in den ersten Wochen nach der Geburt haben.

Unsere Leistungen für euch
  • Gedeihstörung, PEG-Sonden (Anlage, Wechsel)
  • Kuhmilchprotein-Intoleranz
  • Hirnblutung, Hydrozephalus (Ultraschallverlaufskontrolle, Shunt-Betreuung)
  • genetische Besonderheiten (Trisomie 21, Turner Syndrom, andere Chromosomenanomalien), die häufig zu Problemen bei der Ernährung, beim Wachstum, der geschlechtlichen Reifung oder Störung anderer Organfunktionen führen
  • Bauchwandbrüche, Nabelbruch, Omphalozele, Gastroschisis
  • Parenterale Ernährung
  • und all die anderen kleinen und großen Probleme

Gerade im Zusammenhang mit den anderen Fachbereichen bemühen wir uns um eine „rundum“-Versorgung auch der Kleinsten.

Kinder-Gastroenterologie

Wir untersuchen euch, wenn ihr Bauchschmerzen, Übelkeit, Verstopfung oder Durchfälle habt. Auch mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, erhöhten Leberwerten oder Auffälligkeiten der Bauchspeicheldrüse, Gedeihstörungen und chronischen Darmentzündungen helfen wir euch.

Unsere Leistungen für euch

Dazu haben wir spezielle Untersuchungsmöglichkeiten erlernt:

  • Atemteste: Nachweis von Zuckerunverträglichkeiten, z.B. Laktose, Fructose oder Sorbit
  • spezialisierter Ultraschall: mit unserem hochauflösenden Ultraschallgerät können wir die Bauchorgane und den Darm sowie Lymphknoten und Blutgefäße untersuchen
  • Stuhl- und Blutuntersuchungen
  • Allergietestung

In den Räumen der Coesfelder Kinderklinik und Endoskopieabteilung führen wir je nach Fragestellung und Untersuchung ambulante und stationäre Untersuchungen durch:

  • Magenspiegelung und Darmspiegelung
  • Anlage von PEG-Sonden (Ernährungssonden)
  • Leberpunktionen

Kinder-Endokrinologie & -diabetologie

Die Hormondrüsen unseres Körpers sind wichtig für viele Prozesse und Entwicklungsschritte im Kindes- und Jugendalter. Bei ausbleibendem Wachstum oder Hochwuchs, bei zu spät einsetzender oder vorzeitiger Pubertät, bei Regelblutungsstörungen, Störungen der Genitalentwicklung, bei Hodenhochstand, bei Gewichtsproblemen sowie bei angeborenen oder erworbenen Erkrankungen der Hormondrüsen, bieten wir unsere Unterstützung an.

Unsere Leistungen für euch

Spezielle und allgemeine Untersuchungsmöglichkeiten:

  • spezialisierter Ultraschall der Hormondrüsen und der Organe (Schilddrüse, Nebenniere, Bauchraum, Gebärmutter, Eierstöcke, Hoden)
  • Hormontest /-provokation (z.B. Wachstumshormontest, ACTH-Test, TRH-Test u.v.a.m.)
  • Blutuntersuchungen, Urinuntersuchungen, Stoffwechseldiagnostik


Beim Diabetes im Kindes- und Jugendalter handelt es sich meist um den jugendlichen Diabetes mellitus Typ 1, zunehmend auch um den Diabetes mellitus Typ 2 und viel seltener den Typ 3 (postoperativ, organisch u.a.). Als Facharztpraxis für Diabetes mellitus stehen wir zur Betreuung der Kinder und Jugendlichen mit Diabetes mellitus zur Verfügung.

Unsere Leistungen für euch
  • HbA1c-Messung
  • Jahresblutuntersuchung
  • Anpassung der Insulintherapie, Auswertung der Blutzuckerprofile
  • CGM und Insulinpumpentherapie (Anpassung der Basalrate soweit erforderlich, Anpassung der KE-Faktoren sowie der Korrekturfaktoren)
  • Schulungen nach Absprache
  • Spezialisierte Ultraschalldiagnostik (siehe endokrinologisches Leistungsspektrum)

Jetzt Termin vereinbaren!